Aktivitäten

Hier berichten wir über unsere Aktivitäten: Informationsveranstaltungen, die Hauptversammlung, Ausflüge etc.

22. Hauptversammlung 2023

Die gut besuchte HV 2023 fand am 09. November 2023 im Gesellschaftshaus Ennenda statt.

Im Jahresrückblick gab es dabei reichlich zu berichten über ein sehr aktives Vereinsjahr.
So startete der Pendlerverein Ende 2022 gleich mit einem neuen Vorstand, angeführt von der Präsidentin Priska Müller.
Anfang Frühling folgte das Jubliäumsreisli ins Verkehrshaus nach Luzern. Dann wurde die Petition "gemeinsam für einen starken Glarner ÖV" gestartet, mit Stand und Sammelaktion am Landsgemeinde-Samstag. Die Petition wurde dann in weniger als einem Monat mit über 2800 Unterschriften bei der Regierung eingereicht und innert der vorgegebenen Frist auch durch diesen beantwortet. Dann machte der Pendlerverein Eingaben zum neuen Fahrplan, gab Stellungnahmen zum neuen Verkehrskonzept Glarus Nord ab und nahm an der Vernehmlassung zum Velogesetz teil. Weiter engagierte sich der Pendlerverein aktiv gegen den schlecht organisierten Bahnersatzbetrieb im Glarnerland.
Das Engagement zahlte sich in Bezug auf die Anzahl Mitglieder aus: so wuchs der Verein Dank 19 Eintritten und bei 5 Austritten auf neu 121 Mitglieder. Mit Franziska Lombardi und Johannes Eckert sind darunter auch gleich zwei neue Vorstandsmitglieder. Franziska Lombardi ersetzt dabei Karin Mattli, welche als Aktuarin zurücktrat.

Mit dem Blick nach vorne referierte unser Vorstandsmitglied Marc Schneiter zudem über die nötigen Änderungen für einen starken ÖV im Kanton Glarus.  

Die feine Verpflegung von Pizza bis Cordon-Bleu rundete die gesellige Veranstaltung ab.

Wir danken den Gästen und Mitgliedern für Ihr Engagement und freuen uns auf die Verbesserungen im OeV.

Neumitglieder sind weiterhin herzlich willkommen!

Nachfolgend abgelegt:

Dateien HV2023

 

Antwort Regierungsrat auf Petition Pendlerverein "gemeinsam für einen starken ÖV"

Am 6. Juli 2023 haben wir die Antwort der Regierung auf unsere Petition "gemeinsam für einen starken ÖV" erhalten. 

 

Link:   pdf 230421 öV Zukunft Petition Pendlerverein (270 KB)