Am Montag, 27. Januar 2014 hatte eine Gruppe des Pendlervereins die einmalige Gelegenheit, das Projekt der Durchmesserlinie/Bahnhof Löwenplatz der SBB in Zürich zu besichtigen.

Die gesamte Gruppe von ca. 40 Interessierten konnte den interessanten Ausführungen über die Etappierung des Projekts sowie des Baus der Durchmesserlinie in einem Vortrag mit Bildern und Film folgen.

Aufgeteilt in zwei kleinere Gruppen ging es dann in den Untergrund, wo wir kompetent über den Verlauf der Linie und den Umfang des unterirdischen Bahnhof informiert wurden.

Das Bauwerk ist weit fortgeschritten, die meisten Arbeiten abgeschlossen. Nur in Oerlikon wird aktuell noch gebaut. Der underirdische Bahnhof ist bis auf die restlichen Installationsarbeiten betriebsbereit.

Der Ausklang des Anlasses fand im Restaurant Federal in der Bahnhofshalle in einem gemütlichen Rahmen statt.

[Hier Weitere Bilder des Anlasses].

LogIn / Anmeldung

Zum Seitenanfang