Der Pendlerverein sieht sich selbst als Konsumentenvereinigung der regelmässig bahnfahrenden Bevölkerung.

Wir stellen die WeichenMitglied im Verein können alle natürliche Personen und juristische Körperschaften werden, welche sich mit den statutarischen Zielen solidarisch erklären.

Hier die Pendlerverein Statuten 2001.

Der Pendlerverein wurde im November 2001 durch dreizehn Zugpendler gegründet, die mit dem aktuellen Angebot des öffentlichen Verkehrs im Glarnerland nicht zufrieden waren.

Im Pendlerverein Glarus haben sich bis heute rund 140 Personen aus verschiedenen Schichten und verschiedenen Berufsgattungen zusammengeschlossen, welche alle zum Ziel haben, die öffentlichen Verbindungen in und ums Glarnerland zu verbessern und zu optimieren.

Einmal im Jahr wird die Hauptversammlung abgehalten mit Bericht über die Aktivitäten, Kassabericht und geselligem Beisammensein. Auch finden informative Ausflüge und Treffen statt.

Im weitern führt der Pendlerverein gelegentlich Aktionen durch, um die Bevölkerung auf die Probleme und den Zustand der öffentlichen Verkehrsmittel aufmerksam zu machen.

LogIn / Anmeldung

Zum Seitenanfang